Bag-on-Valve (BOV)

Bag-on-Valve ist eine verbreitete und bewährte Verpackungstechnologie, deren Vorzüge vor allem im Bereich der Sonnenschutzmittel und Rasiergele zum Standard geworden sind. Sie kombiniert einen hygienisch reinen Beutel mit einem Aerosol-Ventil in einer unter Druck gesetzten Aerosol-Dose. Dadurch ist die Verpackung optimal einsetzbar für sauerstoff- und lichtempfindliche Produkte. Am weitesten verbreitet ist die Anwendung für Cremes, Schäume und Sprays. Das BOV ist ein umweltfreundliches Aerosol ohne LPG-Treibmittel. Vorteile: Hygienische und funktionssichere Verpackung: Aluminiumbeutel sorgen für hermetische Versiegelung der Rezepturen Keine Kontamination oder Oxidation der Komponenten bis zur letzten Anwendung Erhöhte Langlebigkeit der Formulierung Einfachere und bequeme Anwendung Produkt kann mehrfach angewendet werden Recyclingfähig Annähernd 100%iger Verbrauch des Produktes Längere Haltbarkeit Reduktion von Konservierungsstoffen Verwendung umweltfreundlicher Treibmittel Die optimale Verpackung besonders für umweltfreundliche Spray-, Gel- und Schaumprodukte sowie für sauerstoff- und lichtempfindliche Rezepturen Anwendungsbeispiele: Food & Beverage (z. B. Soßen und Ketchup) Kosmetik (z. B. Dusch- und Rasiergels, Sonnencremes) Technische Produkte (z. B. Klebstoffe) Haushaltsprodukte (z. B. Reinigungsmittel) Healthcare-Produkte (z. B. dermatologische Cremes, Nasensprays)

  • Martin Siebler
  • Images Folder
  • Deutsch
  • Created 05 May 2016
  • Modified 01 Jun 2017
  • Hits 1015